Category: Fotografen

Anke Hartenstein

Nach dem Fachabitur an der Franz-Oberthür-Schule (Fachrichtung Gestaltung) im Jahr 2002, absolvierte ich von August 2002 bis Juli 2004 eine Ausbildung zur Werbe- und Industriefotografin. Seit September 2004 arbeite ich als freiberufliche Werbefotografin. Ich eröffnete mein erstes Fotostudio in Sommerhausen und zog ein Jahr später in größere Räumlichkeiten nach Ochsenfurt.

Im Herbst 2012 setzte ich mit „Ochsenfurt verwandelt!“ erstmals ein künstlerisch-fotografisches Projekt um: Als Zeichen gegen den Geschäftsleerstand der Innenstadt ließen sich 48 Geschäftsleute einmal ganz „anders“ fotografieren. Zu sehen war die Ausstellung im Winter 2012/2013 in den Schaufenstern der Ochsenfurter Geschäfte.

Ina E. Brosch

DIE FOTOGRAFIN
INA E. BROSCH STAMMT AUS EINER FAMILIE VON FOTOGRAFEN UND IST MEISTERIN IHRES FACHS MIT 30 JAHREN BERUFSERFAHRUNG. SEIT 2000 IST SIE INNUNGSOBERMEISTERIN DER BERUFSFOTOGRAFEN
IN UNTERFRANKEN UND MITGLIED IM PROFESSIONAL IMAGERS CLUB (PIC).

DAS TEAM
INA E. BROSCH ARBEITET MIT EINEM TEAM AUS JUNGEN FOTOGRAFINNEN UND FOTOGRAFEN, DIE JEDER SITUATION UND HERAUSFORDERUNG GERECHT WERDEN.

DAS STUDIO 
SEIT 20 JAHREN BEFINDET SICH UNSER FOTOSTUDIO IN IPHOFEN. SEIT EINIGEN JAHREN BESTEHT NUN AUCH DIE MÖGLICHKEIT FÜR FOTOS IN UNSEREM EIGENEN STUDIOGARTEN MIT MEHREREN SETTINGS, DIREKT AM HAUS. HIER KÖNNEN WIR MIT IHNEN UNGESTÖRT ARBEITEN.

Liane Butterbrodt

WP Google Maps Error

In order for your map to display, please make sure you insert your Google Maps JavaScript API key in the Maps->Settings->Advanced tab.

Als selbstständige Fotografenmeisterin betreibe ich, Liane Butterbrodt, Jahrgang 1979, seit 2003 mein Fotostudio „Lianes Atelier“ im Neubaugebiet von Remlingen. Da mich der Beruf des Fotografen schon immer faszinierte, verließ ich das Gymnasium nach der Mittleren Reife um mein Hobby zum Beruf zu machen. Die dreijährige klassische Ausbildung absolvierte ich bei Foto Besserer in Lauda und profitierte vom Wissen von gleich drei Fotografenmeistern! Um möglichst viele berufliche Erfahrungen zu sammeln, verbrachte ich meine Gesellenjahre bei „Fotostudio Krammer“ in der Nähe von München und war anschließend als Studioleitung beim „Fotostudio Am Schloss“ in Herzogenaurach beschäftigt.
Nach meiner Fotografen-Meisterprüfung, die ich 2002 in Würzburg ablegte, eröffnete ich im Frühling 2003 mein eigenes Fotoatelier. Von Beginn an legte ich großen Wert darauf, mir viel Zeit für meine Kunden zu nehmen und nur nach Terminvereinbarung zu arbeiten. Mein Motto war und ist noch heute: „Qualität vor Quantität“.

Im Jahr 2007 kam mein Ehemann Michael Butterbrodt, ebenfalls Fotografenmeister, mit ins Team. Gemeinsam bauten wir zusätzlich zu unserem modernen, klimatisierten Atelier eine Scheune als Atelier aus. Diese bietet auf 3 Etagen mit insgesamt über 250qm viele Themenbereiche und Möglichkeiten für Fotografien in uriger Kulisse. Ganz neu ist nun unser künstlerisch angelegter Fotogarten direkt am Atelier. Durch die vielfältige Bepflanzung und Ebenen-Gestaltung bietet sich in der gesamten Saison von Frühling bis in den Herbst eine individuelle, natürliche Kulisse.

Als Mitglied des bpp-bund professioneller portraitfotografen wurde unsere Fotografie im Jahr 2009 mit einem und 2013 mit zwei von möglichen drei Sternen ausgezeichnet.